TSV Korntal - Handball

Sie befinden sich auf: Startseite

Österreichische Wochen in Korntal - 2 x Handball der Extraklasse

Der Östereichische Pokalsieger und Vizemeister 2017 kommt nach Korntal !

Mehr Infos zum Esslinger Marktplatzturnier unter http://marktplatzturnier.de

Zum Seitenanfang

Frauen gewinnen letztes Saisonspiel

Frauen verabschieden sich mit Heimsieg gegen HCOB 2 - Revanche geglückt

Im letzten Saisonspiel 2016/2017 trafen die Korntaler Frauen auf die Mannschaft des HCOB 2.
Nachdem man sich im Hinspiel mit 23:28 geschlagen geben musste, war die klare Ansage vor diesem Spiel, dass man auch im letzten Heimspiel die Punkte in Korntal behalten wollte.
Das Trainergespann Schwarz/Bauhoffer konnte, bis auf die erkrankte I. Uhler, auf den kompletten Kader zurückgreifen....
Bis zum 4:4 in der 9. Minute war das Spiel ausgeglichen, jedoch schlichen sich, wie schon in den Spielen zuvor viele technische Fehler ein, sodass man 4 Tore in Folge kassierte, was in der 14. Minute zur Auszeit führte.
Bis zur 21. Minute konnten die Mädels auf 8:9 verkürzen, was den Trainer der Gästemannschaft zur Auszeit zwang.
Über ein 9:9 konnten wir mit 11:10 Führung in die Pause gehen.
Wie schon in den Spielen zuvor geriet man nach der Pause durch Unkonzentriertheiten in der Abwehr ins Hintertreffen und kassierte 3 Tore in Folge.
In der 47. Minute gingen die Mädels das erste Mal in der 2. Halbzeit durch das 16:15 in Führung. Beim Stand von 19:17 konnten die Gäste des HCOB 2 einen 7m nicht im Korntaler Tor unterbringen und durch 2 Rückraumtore von Saskia Weininger wurde der Vorsprung auf 21:17 ausgebaut. Die Gäste versuchten durch eine offensive Deckung das Spiel noch zu drehen, was jedoch nicht gelang. Somit konnte das Spiel mit 23:19 gewonnen werden und man blieb in dieser Runde zuhause ungeschlagen.

Die Mannschaft bedankt sich bei allen Fans für die Unterstützung in der abgelaufenen Runde 2016/2017.
Ein besonderer Dank geht an die Spielerinnen Boscher, Kirsch und Stippig die den Verein leider verlassen.
Der TSV spielte mit:
Abrell, Muth im Tor
Münst (2), Weininger (7), Gierl, Elshani, Vogt, Kirsch (1), Mattlinger (4), Stippig (1), Hanus (2), Wenk (2), Boscher (4), Lindermayr

Bild könnte enthalten: 16 Personen, Personen, die lachen
Zum Seitenanfang

Spiele vom Wochenende

Frauen gewinnen letztes Saisonspiel und bleiben zu Hause ungeschlagen !  -  Männer 2 schlagen sich achtbar gegen Tabellenführer  smiley

M-KLD   Sa, 29.04.17, 16:00h   TSV Korntal 2 - TSF Ditzingen 4 24 : 30 PI
                     
F-BK   Sa, 29.04.17, 20:00h   TSV Korntal - HCOB Opp/BK 2 23 : 19 PI
Zum Seitenanfang

Handballabteilung mit neuer Führung !

 

Am 08.03.2017 fand die jährliche Abteilungsversammlung der Handballabteilung statt, bei der dieses Jahr wieder die Wahl der Abteilungsleitung anstand.

Der bisherige Abteilungsleiter Volker Ruff, die Kassiererin Carina Niessner und der Spielleiter der Männermannschaft Manuel Smolinski konnten dabei leider aus persönlichen Gründen nicht wieder für die jeweiligen Ämter kandidieren, so dass hier einen Wechsel anstand.

Nachdem schon in den vergangenen Jahren ein „Abteilungsrat“  aus 10 Personen sich viele anstehenden Aufgaben teilte, wurde schlussendlich hieraus die neue Abteilungsleitung besetzt.

Die neue Abteilungsleitung wurde dabei einstimmig gewählt, und teilt sich gleichberechtigt die Verantwortung der verschiedenen anstehenden Aufgaben in den offiziell zu besetzenden Positionen wie folgt:

  • Abteilungsleiter

Michael Duder Repräsentation, Budget, Sponsoring, Organisation Abteilungsrat

  • Stv. Abteilungsleiter

Thomas Schwarz Sportliche Leitung, Spielbetrieb (m+w) Aktive incl. A-Jugend

  • Stv. Abteilungsleiter

Andreas Hieber Materialverwaltung / Organisation, Logistik, Veranstaltungen

  • Kassiererin

Katja Bauhoffer  - Kassenführung, Abrechnungen

Danke im Namen aller Mitglieder an Volker, Carina und Manuel für alles was Ihr in den letzten Jahren für alle getan und bewegt habt!

Wir hoffen natürlich, dass alle Mitglieder die neue Abteilungsleitung tatkräftig weiter unterstützen!

Wir haben einiges vor, und wollen natürlich den Stellenwert unseres tollen Sportes in Korntal und in der Region weiter vergrößern dazu brauchen wir jede Unterstützung!

 

Zum Seitenanfang